Informationen zu Osteopathie

        

 

Osteopathie ist eine ganzheitliche und manuelle Methode zur Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen und Beweglichkeitseinschränkungen an  

- Wirbelsäule,

- Gelenken (einschließlich Kiefergelenk),  

- Schädelknochen,  

- Muskeln und Nervensystem sowie  

- Inneren Organen

 

 

 

 

Osteopathie versucht, ein gestörtes Zusammenspiel der verschiedenen Gewebe und Organsysteme des Körpers wieder in Einklang zu bringen.  

 

 

 

 

Osteopathie beruht dabei auf einer fundierten wissenschaftlichen Grundlage und auf der genauen Kenntnis der Anatomie und Physiologie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parietale Osteopathie zur Behandlung des Bewegungsapparates,  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viszerale Osteopathie zur Behandlung von inneren Organen  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Craniosacrale Osteopathie zur Behandlung des Schädels und Nervensystems  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus rechtlichen Gründen kann ich zur Zeit keine weiteren Angaben über konkrete Anwendungsbeispiele machen.  

 

Weitere Infos erhalten Sie über Osteokompass, unser Info- und Arbeitsportal:
 

www.osteokompass /Patienteninfo

 

Selbststverständlich beantworte ich Ihre Fragen aber auch gerne im persönlichen oder telefonischen Gespräch.   

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 


            

    

 

 

Mitglied im VOD